Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /users/shaqragz/www/libraries/cms/application/cms.php on line 464
Bezirksverband Neuss

   

Nach der Anerkennung als Schießsportverband wird die Ausbildung im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften zum Erwerb der Waffensachkunde,  und zum Schießleiter  (verantwortliche Aufsichtsperson) nach den einheitlichen  Vorgaben des Bundes durchgeführt.
Weitere Information zu den Lehrgängen sind auf der Seite des Bundes (www.bund-bruderschaften.de) unter Schießsport veröffentlicht.

Im Diözesanverband Köln werden die Lehrgänge durch das Ausbildungsteam der Diözese organisiert und durchgeführt.

Weitere Informationen inklusive Anmeldeformulare und Lehrgangstermine gibt es auf der Website des DZV:

http://dzvkoeln.de/ausbildung/index.php

Die Anmeldung erfolgt über die Schießmeister der Bruderschaften an den Bezirksschießmeister.

Bezirkskönigsehrenabend 2017

Königspaare im Bezirksverband vor ausverkauftem Haus

Der Bezirkskönigsehrenabend hat sich zu dem Publikumsmagneten im Veranstaltungskalender des Bezirksverbandes Neuss entwickelt. In Windeseile waren alle Karten für den Ehrenabend vergriffen und Bezirksbundesmeister Andreas Kaiser musste zahlreiche weitere Anfragen leider abschlägig bescheiden.

Die zahlreichen Gäste sollten ihr Kommen nicht bereut haben: In den festlich geschmückten Gewölben des Neusser Zeughauses ließen sich die 18 Königspaare aus Neuss, Meerbusch, Dormagen, Kaarst und Grevenbroich sowie die Majestäten aus den Bezirksverbänden Nettesheim-Butzheim und Grevenbroich und auch der Neusser Bürger-Schützenkönig Georg Martin gebührend feiern. Somit repräsentierten die royalen Vertreter rund 20.000 Schützen aus ihren Bruderschaften, Gesellschaften und Vereinen. Ganz besonders begrüßt wurden natürlich das scheidende Bezirkskönigspaar Detlef und Monika Kronenberg von der St. Peter Schützenbruderschaft 1908 Allerheiligen und die neuen Bezirksmajestäten Hans-Peter und Rita Schmitz von der St. Eustachius Schützenbruderschaft 1880 Büttgen-Vorst. Beide Königinnen waren in schmucken, roten Kleidern erschienen, was aber – wie tags darauf in der Neuss Grevenbroicher Zeitung bewundert werden konnte - hervorragend auf dem gemeinsamen Pressefoto mit den Uniformen ihrer Könige harmonierte.

In seiner Laudatio dankte der Bezirksbundesmeister dem scheidenden Bezirkskönig für seinen großen Einsatz. Unvergessen, dass er im vergangenen Jahr zum Ehrenabend aus China angereist war, wo Detlef beruflich zu tun hatte. Dem neuen König Hans-Peter Schmitz versprach er ein aufregendes Königsjahr.

Nachdem sich die Besucher am Buffet gestärkt hatten zog es viele in die oberen Gefilde des Zeughauses: Dort legte der DJ Britz auf und nicht nur Jungschützen, sondern auch jung gebliebene Schützen zog es auf die Tanzfläche auf der insbesondere der in weißen Jackets erschiene Hofstaat aus Büderich um König Christian Bodewig sein Bestes gab.

Gegen 03.00 Uhr fand dann die Veranstaltung ihr Ende, alles in allem ein äußerst gelungener Abend, der schon Vorfreude für das nächste Jahr weckt.

Hier geht es zu den Fotos...

 

Der erste Tag der Meisterschaften in Büderich ist gelaufen. Der Lokalmatador Michael Bödefeld konnte sich in zwei Disziplinen in die Siegerliste eintragen. Die beiden anderen Disziplinen gingen an Enno Ribbert aus Büttgen.

...aber auch sonst gab es tolle Ergebisse...

Herzliche Glückwünsche an alle Starter!

Hier geht es zu den Einzelergebnissen:

KK-Sportpistole

KK-Standardpistole

GK-Sportpistole Zentralfeuer

GK-Standardpistole

Königlicher Glanz im Neusser Zeughaus

Königspaare 2015

AnkerDas Bundesschützenfest in Büttgen war gerade erst einmal 2 Wochen vorbei, da stand schon das nächste Großereignis der historischen Schützen aus dem Bezirksverband Neuss an: Der Bezirkskönigsehrenempfang. Über 300 Gäste wollten es sich nicht entgehen lassen das scheidende Bezirkskönigspaar Thorsten und Conny Stein aus Neuss-Furth zu verabschieden sowie Herbert und Irmhild Junkers aus Holzbüttgen als Nachfolger zu proklamieren. Zu den Ehrengästen zählte auch das Königspaar des Neusser Bürgerschützenvereins Gerd Philipp und Stefanie Sassenrath sowie das Kölner Diözesankönigspaar Thomas und Nicole Gau. Bereits zum 6. Mal hintereinander fand der Bezirkskönigsehrenempfang im Neusser Zeughaus statt: aus gutem Grund, werden doch die Räumlichkeiten dem festlichen Rahmen der Veranstaltung mehr als gerecht. Am Ende der Schützenfestsaison nutzten insbesondere die Damen noch einmal die Gelegenheit ihre Galagarderoben zu präsentieren und so konnten die royalen Kleider von über 25 Königinnen aus Neuss, Büderich, Dormagen, Kaarst und Grevenbroich bewundert werden. Begleitet von der Ansprache des Bezirksbundesmeisters Andreas Kaiser und unter den Klängen des Präsentiermarsches schritten sie mit ihren Schützenkönigen würdevoll die Treppe des Zeughauses hinunter und sammelten sich im Foyer unter der Glaskuppel: ein wahrhaft majestätisches Bild, das den Hochzeitszeremonien europäischer Monarchen durchaus nahe kommt. Andreas Kaiser dankte dem scheidenden Bezirkskönigspaar für seinen Einsatz und wünschte den neuen Vertretern ein aufregendes Königspaar. Den Abschluss des offiziellen Teils bildete dann unter großem Beifall der königliche Ehrentanz. Zum ersten Mal in diesem Jahr wurde auch die Empore im 1. Stock des Zeughauses in die Veranstaltung mit einbezogen: Hier heizte DJ Britz den meist jüngeren Schützen ordentlich ein während man sich im unteren Teil zum gemütlichen Plausch einfand. Die neuen Bezirksvorstandsmitglieder Marcus Kallen und Michael Winters erhielten noch von Bezirkspräses Michael Offer die Vorstandsnadel ans Revers geheftet. Erst weit nach Mitternacht klang die Veranstaltung aus: Es bleibt die Vorfreude auf das nächste Jahr.

Hier geht es zu den ersten Fotos vom Aufzug der Königspaare...

Die Fotos unserer Fotografin sind hier:  - hier klicken

 

   
© Copyright © 2008 Bezirksverband Neuss e.V. | All Rights Reserved