Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /users/shaqragz/www/libraries/cms/application/cms.php on line 464
Ehrenempfang 2009 und früher

   

Ehrenempfang 2009

Der Empfang zu Ehren des amtierenden Bezirkskönigspaares Georg und Martina Gaspers  und des scheidenden Königspaares Franz-Josef und Margot Backes fand in diesem Jahr erneut im Brauereiausschank Frankenheim in Holzheim statt. Die Brauerei Frankenheim hatte sich zwar im März aus Holzheim zurückgezogen, der Brauereiausschank wird jedoch weiter betrieben. Deswegen ging ein großes Dankeschön an Herrn Entrop, der die Räumlichkeiten für diesen Empfang zur Verfügung gestellt hatte.

Kleine Änderungen waren vorgenommen worden. So war dieser Empfang als „Stehkonvent“ ausgerichtet worden, was sich im Nachhinein als Vorteil herausgestellt hat, denn diese Art führte dazu, dass niemand an seinem Sitzplatz „kleben blieb“, sondern viele Kontaktgespräche mit Schützen aus anderen Bruderschaften geführt wurden. Neu war auch, dass die Königinnen der Bruderschaftsmajestäten eingeladen worden waren. Bei den Teilnehmern der Veranstaltung ist diese Art der Ausrichtung jedenfalls auf breite Zustimmung gestoßen.

Bezirksbundesmeister Andreas Kaiser begrüßte insgesamt 15 Bruderschaften des Bezirksverbandes, die mit ihren Abordnungen erschienen waren, außerdem hatte der Bezirksverband Nettesheim den Weg nach Holzheim gefunden. Darüber hinaus konnten weitere Ehrengäste begrüßt werden. Viele Gäste sind wegen der gemütlichen Atmosphäre sehr lange geblieben.

Fotos vom Bezirkskönigsehrenpfang 2009

Ex-Bezirksmajestät Franz-Josef Backes mit Königin Margot
Ex-Majestäten mit Standartenträger
Auszeichnung mit der Ehrennadel für Standartenträger
Bezirkskönig Georg Gaspers mit Königin Martina
Bezirkskönig Georg Gaspers mit Königin Martina
Neue und alte Bezirksmajestäten
 
 

Bezirksehrenempfang 2008

Sie waren fast alle da, die Majestäten und Vertreter der Vorstände der Bruderschaften im Bezirksverband Neuss, als der Bezirksvorstand zum Bezirkskönigsehrenempfang in die Privatbrauerei Frankenheim in Neuss-Holzheim eingeladen hatte. Zum ersten Mal in seiner Eigenschaft als Bezirksbundesmeister begrüßte Rolf Stein die Gäste und bedankte sich bei Herrn Ehbauer, dem für das Brauchtum verantwortlichen Mitarbeiter der Brauerei, für die Bewirtung in den gastlichen Räumen. Erschienen waren neben den vielen Majestäten auch Ehrenbezirksbundesmeister Heinz Meuter, Bezirksbundesbundesmeister Wolfgang Kuck vom Bezirksverband Nettesheim und der stv. Bezirksbundesmeister Michael Pfankuch vom Bezirksverband Grevenbroich, die beide ihre amtierenden Majestäten mitgebracht hatten.

Zunächst wurde das Königspaar des Vorjahres Hans und Britta Hummel verabschiedet. Bundesmeister Stein bedankte sich bei beiden für ihr großes Engagement in ihrem Regentschaftsjahr, trotz aller beruflicher und privater Belastungen. Anschließend stellte er das neue Bezirkskönigspaar Franz-Josef und Margot Backes vor. Trotz allen Termindruckes waren die beiden zum Empfang gekommen, denn sie stecken kurz vor dem Ende der Vorbereitungen des Schützenfestes in ihrer Bruderschaft in Büttgen-Vorst. Nachdem die üblichen Blumenpräsente und Erinnerungsauszeichnungen vergeben waren, blieb viel Zeit zum geselligen Austausch in der gemütlichen Runde.

Fotos vom Empfang 2008

Bezirksbundesmeister Rolf Stein
Bezirksmajestät Franz-Josef Backes mit Königin Margot
Ex-Bezirkskönigspaar Hans und Britta Hummel
 

Bezirkskönigsehrenempfang 2007

(Alte und neue Majestäten)

In gastlicher Umgebung fand der traditionelle Bezirkskönigsehrenempfang in der Frankheim-Brauerei in Neuss am 30.08.2007 statt. Zahlreiche Gäste hatten sich eingefunden, um die Verabschiedung des letztjährigen Königspaares Carlo und Uschi Schäfer von der

St. Sebastianus Bruderschaft Meerbusch-Büderich und das Willkommen des amtierenden Königspaares Hans und Britta Hummel von der St. Hubertus Bruderschaft Neuss-Hoisten mitzuerleben. Nach der herzlichen Begrüßung der erschienenen Vertreter der einzelnen Bruderschaften durch den Gastgeber, Herrn Ebenau, erhielt der neue König seinen Bezirkskönigsorden und eine Ehrenurkunde. Sowohl das Königspaar des vergangenen Jahres als auch der Standartenträger wurden mit großem Beifall verabschiedet. In seiner Laudatio stellte Bezirksbundesmeister Heinz Meuter fest, dass es für die Bruderschaft in Büderich schon etwas ganz besonderes gewesen sei, nach mehr als 50 Jahren wieder einen Bezirkskönig gestellt zu haben. Das habe man während des ganzen Jahres auch dem Königspaar wegen der Teilnahme an den vielen Veranstaltungen innerhalb und außerhalb des Bezirkes deutlich anmerken können.

Vorgestellt wurden auch 15 amtierende Majestäten aus den Bruderschaften. Aus den Bezirksverbänden Grevenbroich und Nettesheim konnten jeweils die Bezirksbundesmeister Robert Hoppe und Wolfgang Kuck begrüßt werden, die mit ihren Stellvertretern der Einladung zu dieser Veranstaltung gefolgt waren. Ein besonderer Gruß galt der

St. Sebastianus Bruderschaft Meerbusch-Büderich, die in diesem Jahr ihr 440jähriges Bestehen feiert. Dies sei, sowie Bezirksmeister Heinz Meuter trefflich erklärte, tatsächlich überraschend und unerwartet gekommen, weil erst vor wenigen Monaten zufällig eine Urkunde gefunden wurde, mit der das jetzige Jubiläum nachgewiesen werden kann.

Der Abend endete schließlich in einem gemütlichen Miteinander, bei dem viel Zeit blieb, sich untereinender näher kennen zu lernen.

 

Günter Fischer

stv. Bezirks-Geschäftsführer

   
© Copyright © 2008 Bezirksverband Neuss e.V. | All Rights Reserved