Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /users/shaqragz/www/libraries/cms/application/cms.php on line 464
Bezirksverband Neuss

   

 Bezirksvogelschuss 2018 in Büttgen-Vorst (Bericht Peter Offer, stv Bezirksgeschäftsführer)

Um 13:00 Uhr leitete Bezirksdiakon Michael Offer die Veranstaltung mit einer Andacht zum Gedenken an unsere, leider viel zu früh verstorbene, Bezirksmajestät Hans-Peter Schmitz ein. Die Vorster Kirche war gut besucht und befand sich für eine halbe Stunde fest in Schützenhand.
Danach setzte sich der Umzug in Bewegung und steuerte auch den Friedhof an, wo unser Bezirkspräses das Grab einsegnete.
Vom Friedhof aus ging es dann in Marschformation zum Festzelt und -platz, wo bereits Bezirksschießmeister Wilfried Schlösser und seine Mannen der Dinge, die da kommen, harrten.
Nach dem Einzug ins Festzelt erläuterte Wilfried Schlösser die Regularien für die einzelnen Pokale.
Danach sprach Bezirksbundesmeister Andreas Kaiser einige einleitende Worte und begrüßte besonders die Majestäten der Bruderschaften und ihre Begleiter aber auch den hohen Besuch aus der Diözese Essen, die Diözesanmajestät Thomas Heinrichs.

...weiterlesen...

 

Das neue Bezirkskönigspaar Heinz-Willi Heesen und Königin Anita

St. Seb. Nievenheim-Ückerath

Hier gibt es weitere Fotos vom Bezirkskönigsschiessen 2018 in Vorst - bitte anklicken!

Das sind die Ergebnisse der einzelnen Wettbewerbe:

 

Majestätenwanderpokal (15 Teilnehmer)

Pfand

Name

Bruderschaft

Schuss

Rumpf

Thorsten Stein

St. Seb. Neuss-Furth

36

 

Jungschützenwanderpokal (29 Teilnehmer aus 10 Bruderschaften)

 

Kopf

Marius Meurer

St. Seb. Hülchrath

31

rechter Flügel

Marco Birkmann

St. Seb Nievenheim-Ückerath

48

linker Flügel

Kevin Pütz

St. Hub. Hoisten

58

Schwanz

Christian Kamp

St. Andreas Norf

76

Rumpf

Malte Asbeck

St. Seb. Holzbüttgen

77

 

Franz-Josef-Freund-Pokal (54 Teilnehmer aus 18 Bruderschaften)

 

Kopf

Bernhard Hösen

St. Seb. Hülchrath

26

rechter Flügel

Ralf Rosenkranz

St. Seb. Büderich

39

linker Flügel

Hans Dahmen

St. Seb. Kaarst

59

Schwanz

Eberhard Krüppel

St. Seb. Grefrath

68

Rumpf

Sebastian Esser

St. Seb. Büttgen

70

 

Pfänder des Bezirkskönigsschießens (16 Teilnehmer)

 

Kopf

Thomas Kepurra

St. Seb. Büderich

24

rechter Flügel

Heinz-Willi Heesen

Seb Nievenheim-Ück

40

linker Flügel

Christian Golasch

St. Seb. Neuss-Furth

45

Schwanz

Ralf Stutz

St. Seb. Kaarst

56

 

Rumpf und damit neuer Bezirkskönig (13 Teilnehmer)

 

Heinz-Willi Heesen

St. Seb Nievenheim-Ückerath

73

 

Teilnehmende Bruderschaftskönige 2018

 Weiteres folgt in Kürze

 

 

Die Diözesanmeisterschaft 2018 endete mit insgesamt 3 ersten und einem dritten Platz - so erfolgreich war unser Bezirksverband noch nie!

Diözesanmeister wurden:
Theo Tillmann (Vorst) in der Disziplin KK-Gewehr aufgelegt Seniorenklasse II
Sascha Schäfer (Büderich) in der Schützenklasse Luftpistole und
Gerda Leusch (Rosellerheide-Neuenbaum) in der Damenklasse 3 Luftgewehr aufgelegt
außerdem belegte Sie noch den 3. Platz in der Disziplin Luftgewehr angestrichen, Seniorenklasse I. Eine Disziplin, in denen Männer und Frauen starten.

Aber auch sonst wurden herausragende Ergebnisse erzielt. So schoss z.B. Günter Willen von der Furth 300 von 300 möglichen Ringen in der Altersklase LG und belegte damit "nur" Rang 7.

Viele der angetretenen Schützinnen und Schützen erreichten die Limitzahlen für die Bundesmeisterschaft im September!

Alle Ergebnisse sind auf der Homepage des Diözesanverbans Köln zu finden: http://dzvkoeln.de/meisterschaft/index.php#a27
(Einen Auszug der Ergebnisse der Teilnehmer des BZV gibt es zu einem späteren Zeitpunkt!)

Herzliche Glückwünsche an Alle!


Diözesanmeisterin Gerda Leusch

...und Zeit für gute Gespräche bleibt auch...

Hier ein Grußwort unserer Diözesankönigin:

 

(v.l.) Gerda Leusch, Petra Arens, Verena Schumacher

...ganz herzlichen Dank für die schönen Bilder. Sie geben genau das wieder, was wir gemeinsam hatten: faire Wettkämpfe, tolle Ergebnisse und viel Freude.
In den Gesichtern sieht man unsere, über die Grenzen und Vereine hinweg, gemeinsamen Werte: Glaube, Sitte und Heimat. Ist es nicht schön, wenn man auf Schützen trifft, immer wieder nette Menschen kennen zu lernen und sich wie in einer großen Familie zu fühlen!
Es war sehr schön Sie und Ihre Vereinskolleginnen kennen zu lernen. Ich hoffe wir werden uns auf einem gemeinsamen Fest wieder sehen – vielleicht auch noch während unserer Amtszeit.
Ganz herzliche Grüße und immer „Gut Schuss“

Petra Arenz Diözesankönigin

 

 

Die Wettkämpfe sind vorbei und für alle "Silberträger" konnten Nachfolger ermittelt werden!

Bezirksbambiniprinz wurde Maximilian Arntz aus der Bruderschaft St. Sebastianus Nievenheim-Ückerath 1573 e.V.
Bezirksschülerprinz ist nun Hendrik Hennen von der gastgebenden Bruderschaft St. Sebastianus Neuss-Furth
Bezirksprinz wurde Maurice Solka aus der Bruderschaft St. Peter 1908 Allerheiligen e.V.
und den Hans-Peter Becker Gedächtnispokal sicherte sich die St. Peter & Paul SB 1879 Rosellerheide-Neuenbaum e.V.
Bemerkung am Rande:
Die Furth stellte bisher noch nie einen Bezirksschülerprinzen, Allerheiligen noch nie einen Bezirksprinzen und Rosellerheide-Neuenbaum holte noch nie den Pokal!

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger, aber auch an alle andren Teilnehmer!

FOTOS: Bezirksprinz Maurice Solka mit Standarte - Mannschaft Rosellerheide-Neuenbaum

 

Vorsicht bei falschen Polizeibeamten am Telefon!

So lautet die Überschrift und

---hier geht es zum Download des Newsletters...

   
© Copyright © 2008 Bezirksverband Neuss e.V. | All Rights Reserved